Bvocal-Kiezchor Schöneberg

Donnerstags ab 19 Uhr in Schöneberg

Seit 2014 hat dieser Chor mit seiner Identität experimentiert und singt alles, was rockt, popt, swingt oder groovt. Mit vollem Einsatz wird nicht nur Herz und Schmerz vertont. Beispiele reichen von „The Day after tomorrow“ über „Wherever you will go“ bis zum Lady Gaga-Hit „Telephone“. Bei der Stückauswahl hat der Chor großes Mitspracherecht.

Der Chorleiter arrangiert gern selbst, jeweils passend zur Chorbesetzung, und schreckt auch nicht vor einem originellen Mash-Up zurück.

Am Anfang jeder Probe gibt es Übungen zu Stimmsitz, Groove, Atmung, Blending und speziellen Techniken wie „Hauch“ oder „Twang“. Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben sind verschiedene Auftritte geplant.

Wer Lust hat mitzusingen, ist herzlich willkommen, denn noch werden MitSÄNGER und Mitsängerinnen gesucht!

Proben: Donnerstags, 19-21 Uhr (incl. kurzer Pause), Klixstr. 2, U Eisenacher Straße (U7), bitte vorher unter max@b-vocal.de melden.

Chorleitung: Maximilian Kleinert