Babyvocal

B vocal startet den ersten Chor für junge Eltern mit Babys

und für werdende Mütter während der Schwangerschaft.

Beginn: September 2018, dienstags vormittags – (10:45 – 12:00 Uhr)

Musik umgibt uns zu jeder Zeit im Alltag. Aber auch Ihr Kind nimmt diese Musik wahr und das vermutlich früher, als Sie denken.

Zunächst ist es nur der Herzschlag der Mutter, der dem Kind einen vertrauen Rhythmus gibt und schon ab der 17. Schwangerschaftswoche wird die Stimme der Mutter wahrgenommen, da die Hörfähigkeit schon in den ersten Monaten abgeschlossen ist und sich anschließend durch Hörerlebnisse weiterentwickelt.
Rhythmen, Tonhöhen und sogar Melodien können schon im Mutterleib wahrgenommen werden.Die Stimmen von Mutter und Vater sind hierbei vertraute Klänge, die auf natürliche Weise vom Kind erkennt werden.

Die Schwingungen der Stimme, werden vom Kind im Mutterleib gespürt und sind auch noch spürbar, wenn das Kind nach der Geburt bei der summenden Mutter auf dem Bauch liegt.

Glaubt man Experten, können Babys die Sprache der Musik schneller deuten, als sie die eigene Muttersprache. Singen setzt Emotionen frei und schüttet Endorphine aus. Das durchs Singen entstehende Glücksgefühl überträgt sich beim gemeinsamen Singen von Eltern mit Kindern direkt aufeinander. Dass Musik zudem noch einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes hat, bestätigen zahlreiche Studien, die sich bspw. mit der Entwicklung von Frühchen unter dem Einfluss klassischer Musik oder aber auch dem Erlernen der Sprache und Motorik von Babys beschäftigten.

Und selbst, wenn Sie das Gefühl haben sie könnten nicht singen, gibt es kein Baby, welches den Gesang der Eltern nicht als wunderschön erachtet und auch bald beginnt rhythmisch mitzuzappeln. Schon bald können die Kleinen so auch ihre eigene Stimme und ihren Körper neu entdecken und auf neue Weise benutzen.

Da die zeitlichen Kapazitäten junger oder werdender Eltern häufig knapp sind, hat dieser Chor keine festen Mitgliedsverträge. Man bezahlt einfach bei Erscheinen oder nutzt 10er Karten, die man innerhalb von 15 Probenterminen einlösen kann.

Einzelproben: €10,-/ Elternteil + Kind
10er Karte: €85,-/ Elternteil + Kind (einzulösen innerhalb von 15 Probenterminen)

Um weitere Informationen zu erhalten, melden sich Interessenten bitte unter info@b-vocal.de

Jede Woche anders

Jede Woche anders

 

Chorleitung: Nane Bache

Zeit: donnerstags 19-21 Uhr

Ort: B vocal Etage – green room

 

Ob „Schüsse in die Luft“ von KraftKlub, „Diamonds“ von Rihanna oder „Immer immer gleich“ von Mark Forster – unser Repertoire ist wie unser Chor: Jede Woche anders. Wir sind ein bunt gemischter Haufen, von 23 bis 53 Jahre, von GärtnerIn bis JuristIn – mit einer Leidenschaft: dem Singen. Dabei trällern wir keine Versionen von der Stange, sondern individuell interpretierte Arrangements. Mal a cappella, mal mit Klavier oder unterlegt mit groovigem Beatboxen.

Repertoire: Counting Stars (OneRepublic), Ja (Silbermond), Je veux (Zaz), Immer immer gleich (Mark Forster), Give us a little love (Fallulah), Schüsse in die Luft (KraftKlub), Get Lucky (Daft Punk), Glücklich mit nichts (Max Prosa), Du bist mein Sommer (Roger Cicero), Paradise (Coldplay), Geronimo (Aurora), What happened to perfect (Lukas Graham)

Aktuell suchen wir noch Tenor- und Bass-Stimmen, bei Interesse melde dich bitte per Mail an nane@b-vocal.de

 

Liked uns hier auf facebook: Jede Woche anders – Die Fanpage

 

Neues im März

Neues im März

Am Donnerstag, dem 6. März, geht es wieder rund bei TOTAL CHORAL, dem Festival für A-cappella-Pop- und Jazzchöre im Cafe Theater Schalotte. Die Bvocals Nane, Bastian und Thomas haben zusammen mit dem Team des Cafe Theater Schalotte wieder ein buntes Programm an Konzerten und Workshops zusammengestellt, unter anderem mit Gästen aus den Niederlanden, aus Hannover und aus Dresden.

Am Donnerstag, dem 20. März, könnt ihr unseren Chor boximusic live im Konzertprogramm „4after 8“ erleben.

Am Samstag, dem 22. März, steigen die mongrooves auf die Bühne – zusammen mit „clazz“ aus Hannover.

Jeweils um 20 Uhr.

Kommt vorbei! Mehr auf www.totalchoral.de

Aktuelles im September

Aktuelles im September

Nachdem unsere Proben wieder aktiv angelaufen sind, gibt es gleich mehrere Neuigkeiten:

Das Berliner A-cappella Festival BERVokal steht an und am 8. September werdet Ihr unsere mongrooves im Abschlusskonzert mit maybebop, Delta Q und vielen weiteren A-cappella Gruppen sehen können.

Am ersten Tag des Festivals (Freitag den 6.9.) allerdings kann man die mongrooves schon bei der Langen Nacht der Chöre zu bewundern.

Danach geht es am 15. September gleich weiter mit einem fulminanten Workshopauftakt durch Maike Lindemann und Ihrem Workshop zum Soul- und R’n’B-Gesang.

Die größte Neuigkeit in unserem „house of vocal art“ ist aber eigentlich für die Kleinen und geht um dieses niedliche Wesen:

Es ist wahr: Mit den B vocal – Vocal Bees wird es ab September bei uns den ersten Popchor für Kinder geben. Genaueres erfahrt Ihr hier oder per Klick auf die Biene.

Impressum

B vocal GbR

Boxhagener Straße 18 (2. QG), EG

10245 Berlin

info@b-vocal.de

Steuernummer: 14/352/00885 – Finanzamt Neukölln Berlin

Gesellschafter: Bastian Holze, Anne-Marie Holze

 

 

Grafik: Natascha Kornilowa: natascha@twentyeightseven.de